Erweiterungsbau Bürogebäude Dresden

Erweiterungsbau Bürogebäude Dresden

In Dresden/Coschütz entsteht ein Erweiterungsbau an das bestehende Bürogebäude der Firma TraceTronic GmbH.

Die TraceTronic GmbH möchte mit diesem Neubau ihre Schaffenskraft erweitern und mehr Arbeitsplätze für die Zukunft schaffen. Hierbei kommt in allen Leistungsphasen das NESTLERsmartBIM zum Einsatz, welches vom 3D-Modell bis zum fertigen Gebäude alles abbilden soll.

Einfamilienhaus Lichtentanne

Einfamilienhaus Weschker

Der Bauherr plante auf seinem Baugrundstück den Bau eines Einfamilienhauses. 

Für dieses Bauvorhaben standen wir mit Rat und Tat beiseite.

EFH Weschker
©NESTLER System Ingenieur GmbH

Unser Mitwirken

  • 3D-Modellierung
  • Kostenschätzung
  • Genehmigungsplanung

Pandion

PANDION - Neubau eines Büro- und Verwaltungsgebäudes

In Grünwald entsteht ein neues Büro- und Verwaltungsgebäude.

 

©NESTLER System Ingenieur GmbH

Unser Mitwirken

  • 3D-Modellierung der LPH3
  • HOAI Leistungsphase 6 – Ausschreibung
    • Ermittlung der Massen für den Rohbau
    • Erstellung eines Leistungsverzeichnisses für den erweiterten Rohbau

Biomassekraftwerk Myllykoski, FIN – Rückbau & Wiederaufbau

Biomassekraftwerk Myllykoski, FIN - Rückbau & Wiederaufbau

Die GE Boiler Deutschland GmbH hat es sich zur Aufgabe gemacht im finnischen Myllykoski ein Biomassekraftwerk abzubauen, nach Deutschland zu transportieren und im Kölner Ortsteil Hürth wieder aufzubauen und in Betrieb zunehmen.

Für die Rückverfolgung der Bauteile in der gesamten Liefer- und (De-)Montagekette hat man sich entschieden das NESTLER System zum Einsatz zu bringen.

© UPM Myllykoski

Unser Mitwirken

  • Planmanagement
  • Komponentenmanagement
  • Sichtung der Bestandsdokumentation
  • Erfassung der Original- und Schnittbauteile
  • Erfassung der Materialien
  • Erzeugung von Schnittplänen inkl. gesamter Neunummerierung
  • Erzeugung von Bauteilbarcodes
  • Bereitstellung des Equipments
    • Barcodescanner
    • Barcodes
    • Befestigungsmaterial
  • Individuelle Reports

Außenanlagen Turnerweg Zwickau

Außenanlagen Turnerweg Zwickau

In Turnerweg Zwickau wurde für einen privaten Bauherrn die Außenanlagen geplant und die Bauausführung begleitet. 

Einfamilienhaus „Erzgebirgsblick“ Cainsdorf

Einfamilienhaus Weschker

Der Bauherr plante auf seinem Baugrundstück den Bau eines Einfamilienhauses. 

Für dieses Bauvorhaben standen wir mit Rat und Tat beiseite.

Unser Mitwirken

  • 3D-Modellierung der LPH 5
  • Kostenberechnung
  • Ausschreibung/Vergabe
  • Bauüberwachung

Umnutzung Gewerbe Berlin „Maybachufer 48-51“

Umnutzung Gewerbe Berlin „Maybachufer 48-51“

©NESTLER System Ingenieur GmbH

Unser Mitwirken

  • 3D-Modellierung (Bestandsgebäude & Neubauten)
  • Ermittlung der Roh- und Ausbaumassen inkl. der Ermittlung der Kosten für den Roh- und Ausbau (exkl. Haustechnikgewerke)
  • Untersuchung der Raumbelichtung von 5-10 Räumen bei kritischen Sonnenständen
  • Ausgabe des Modells als Datei (.c4d) für die Weiterbearbeitung im CINEMA 4D

Wohnbebauungsprojekt Frankfurt a.M. „Hahnstraße 37-41“

Wohnbebauungsprojekt
Frankfurt am Main
"Wohnen am "Hahnstraße 37-41"

Unser Mitwirken

  • 3D-Modellierung der LPH 5
  • Ermittlung der Massen mit Ausweisung der Kosten
  • BRI 130.000 m³