Financing plan at board activity presentation for

Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolor fugiat nulla pariatur. Excepteur sint occaecat cupidatat non proident suntin culpaue officia deserunt mollit anim id est laborum. Sed ut perspiciatis unde omnisste natus error sit voluptatem accusantium.

Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolor fugiat nulla pariatur. Excepteur sint occaecat cupidatat non proident suntin culpaue officia deserunt.

Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolor fugiat nulla pariatur. Excepteur sint occaecat cupidatat non proident suntin culpaue officia deserunt mollit anim id est laborum. Sed ut perspiciatis unde omnisste natus error sit voluptatem accusantium.

Risus commodo viverra maecenas accumsan lacus velesinmse ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit sedd eiusmod tempor incididunt consectetur adipiscing.

How can we help you?

Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolor fugiat nulla pariatur. Excepteur sint occaecat cupidatat non proident suntin culpaue officia deserunt mollit anim id est laborum. Sed ut perspiciatis unde omnisste natus error sit voluptatem accusantium.

Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolor fugiat nulla pariatur. Excepteur sint occaecat cupidatat non proident suntin culpaue officia deserunt.

Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolor fugiat nulla pariatur. Excepteur sint occaecat cupidatat non proident suntin culpaue officia deserunt mollit anim id est laborum. Sed ut perspiciatis unde omnisste natus error sit voluptatem accusantium.

Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolor fugiat nulla pariatur. Excepteur sint occaecat cupidatat non proident suntin culpaue officia deserunt.

Einfamilienhaus Lichtentanne

Einfamilienhaus Weschker

Der Bauherr plante auf seinem Baugrundstück den Bau eines Einfamilienhauses. 

Für dieses Bauvorhaben standen wir mit Rat und Tat beiseite.

EFH Weschker
©NESTLER System Ingenieur GmbH

Unser Mitwirken

  • 3D-Modellierung
  • Kostenschätzung
  • Genehmigungsplanung

Pandion

PANDION - Neubau eines Büro- und Verwaltungsgebäudes

In Grünwald entsteht ein neues Büro- und Verwaltungsgebäude.

 

©NESTLER System Ingenieur GmbH

Unser Mitwirken

  • 3D-Modellierung der LPH3
  • HOAI Leistungsphase 6 – Ausschreibung
    • Ermittlung der Massen für den Rohbau
    • Erstellung eines Leistungsverzeichnisses für den erweiterten Rohbau

Biomassekraftwerk Myllykoski, FIN – Rückbau & Wiederaufbau

Biomassekraftwerk Myllykoski, FIN - Rückbau & Wiederaufbau

Die GE Boiler Deutschland GmbH hat es sich zur Aufgabe gemacht im finnischen Myllykoski ein Biomassekraftwerk abzubauen, nach Deutschland zu transportieren und im Kölner Ortsteil Hürth wieder aufzubauen und in Betrieb zunehmen.

Für die Rückverfolgung der Bauteile in der gesamten Liefer- und (De-)Montagekette hat man sich entschieden das NESTLER System zum Einsatz zu bringen.

© UPM Myllykoski

Unser Mitwirken

  • Planmanagement
  • Komponentenmanagement
  • Sichtung der Bestandsdokumentation
  • Erfassung der Original- und Schnittbauteile
  • Erfassung der Materialien
  • Erzeugung von Schnittplänen inkl. gesamter Neunummerierung
  • Erzeugung von Bauteilbarcodes
  • Bereitstellung des Equipments
    • Barcodescanner
    • Barcodes
    • Befestigungsmaterial
  • Individuelle Reports

Außenanlagen Turnerweg Zwickau

Außenanlagen Turnerweg Zwickau

In Turnerweg Zwickau wurde für einen privaten Bauherrn die Außenanlagen geplant und die Bauausführung begleitet. 

Sanierung Friedhofskapelle Hohenstein-Ernstthal

Sanierung Friedhofskapelle Hohenstein-Ernstthal

In Hohenstein-Ernstthal wurde die bestehende Friedhofskapelle der Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeinde Ernstthal-Wüstenbrand saniert.

Unser Mitwirken

  • HOAI Leistungsphasen 6-9
  • Kostenschätzung
  • Bauüberwachung

Wohnungsneubau Zwickau „Wohnen am Schlobigpark“

Wohnungsneubau Zwickau
"Wohnen am Schlobigpark"

In Zwickau im Bundesland Sachsen entsteht ein neuer Wohnkomplex mit 28 modernen Wohneinheiten, die mit 2-4 Zimmern Wohnraum für jedermann bieten.

Die Grundstücksgesellschaft Zwickau mbH möchte den späteren Mietern am nahegelegenen Schlobigpark eine Wohlfühloase schaffen. Um dies im richtigen Zeit- und Kostenrahmen umzusetzen hat Sie sich dazu entschieden während der Projektphase das NESTLERsmartBIM einzusetzen.

©ABOA Architekten GmbH
©ABOA Architekten GmbH

Unser Mitwirken

  • 3D-Modellierung der LPH 5
  • Plan- & Dokumentenmanagement
  • Kostenberechnung
  • Ausschreibung/Vergabe
  • Bauüberwachung
  • BIM auf der Baustelle
    • Baustellenzugangssystem
    • Leistungsmeldung via Barcodescanner
    • Raumbuch inkl. Barcodes
    • datenbankgestützte Aufmaß-/Rechnungsprüfung 

Neubau Terminal Frankfurt Flughafen „Terminal 3“

Neubau Terminal Frankfurt
Flughafen „Terminal 3“

Am Frankfurter Flughafen entsteht ein neues Terminal „Terminal 3“ mit 3 angrenzenden Piers (G/H/J).

Im Projekt werden die  Ausschreibungsunterlagen gründlich geprüft. Dafür werden die Planunterlagen sowie die Vergabeunterlagen vollständig auf ihre Korrektheit geprüft.

Die NESTLER System Datenbank übernimmt die Verwaltung der Kommentierungen der einzelnen Prüfer und stellt die Kommentierung konsolidiert für die Projektsteuerung zur Verfügung.  

©Fraport AG

Unser Mitwirken

  • Unterstützung der Projektsteuerung in der Qualitätssicherung
  • Prüfung der Ausführungspläne und der Ausschreibungsunterlagen
    • formale Prüfung
    • inhaltliche Prüfung 
    • datenbankbasierende Verwaltung der Prüfkommentierungen (Exportlisten)
      für den Informationsaustausch zwischen Planern und Prüfern
  •  Rechnungsprüfung